Forrest Gump Soundtrack (www.recital.blogfa.com)




 

 

...über die Kindheit

 

 

 

 

 

Die Zeit der Kindheit ist die Vorfahrtsstraße ins Leben.


© Peter e. Schumacher, (*1941), Deutscher Aphorismensammler und Publizist

 

 

 

 

 

Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte,

solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.


Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955


Deutscher Physiker und Nobelpreisträger

 

 

 

 

 

Die Kindheit ist keine »Vorbereitungszeit«,

sondern besitzt Eigenwert.


Joachim Ringelnatz, (1883 - 1934), eigentlich Hans Bötticher,

Deutscher Lyriker, Erzähler und Maler

 

 

 


Wer von allen weiß, wie lange Kindheit dauert?

Bei manchen Wesen ist sie früh verloren;

bei manchen dauert sie das ganze Leben.


Paul Keller, (1873 - 1932), Deutscher Schriftsteller

 

 

 

 

 

Die Kinderstube ohne Jubelklang


gleicht einem Walde ohne Vogelsang.


Johann Dietrich Lüttringhaus, (1814 - 1888),

Deutscher Pädagoge und Schriftsteller

 

 

 

 


Nur allzuoft ist eine unglückliche Kindheit die Einleitung und das Anzeichen

einer verderblichen, frühzeitigen Reife.


Alexandre Rodolphe Vinet, (1797 - 1847), Schweizer Professor für französische Sprache,

Literatur und praktische Theologie

 

 

 

 

 


Ist nicht die Kindheit der verborgene Keim,

aus welchem nach und nach der reiche Baum des Lebens

mit allen seinen Leiden und Freuden sich auseinanderschlägt?


Johann Peter Hebel, (1760 - 1826), Schweizer Dichter, Erzähler und Theologe

 

 

 

 

 

Was in der Kindheit zerstört wurde,

kann im Leben niemals mehr korrigiert werden,

man kann sich höchstens damit arrangieren...

 

Copyright Wolfgang J.Reus, (1959-2006), Deutscher Journalist,

Satiriker, Aphoristiker und Lyriker

 

 

 

 

 

 

Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft,

denn in ihr gedenke ich zu leben.

Albert Einstein, 14.03.1879 18.04. 1955

Deutscher Physiker und Nobelpreisträger

 

 

 

 

 

Mit einer Kindheit voll Liebe aber

kann man ein halbes Leben hindurch für die kalte Welt haushalten.


Jean Paul (1763-1825), eigtl. Johann Paul Friedrich Richter, Dt. Erzähler

 

 

 

 

 

 

Die Eindrücke der Kindheit wurzeln am tiefsten.

Karl Emil Franzos (1848 - 1904 ), Die Juden von Barnow

 

 

 

 

 

Die lebensrettende Funktion der Verdrängung in der Kindheit,

verwandelt sich später beim Erwachsenen in eine lebenszerstörende Macht.

Alice Miller Das verbannte Wissen

( *1923 ) Schweizer Psychoanalytikerin und Autorin

 

 

 

 

 

Die Zukunft beunruhigt uns - die Vergangenheit hält uns fest.

Deshalb entgeht uns die Gegenwart.

Gustave Flaubert, ( 1821 - 1880 ) franz. Erzähler

 

 

 

 

 

Der WebMart Zitate Generator basiert auf einer Zitate-Datenbank

mit über 3.000 Einträgen.

Bei jedem Aufruf dieser Seite erscheint ein neues zufällig ausgewähltes Zitat.


 

 

 

Die Wunden der Vergangenheit werden geheilt durch positive Gedanken an die Zukunft...

Nach oben